about


nur für dich...für immer und dich


Startseite Archiv Myself Bilder Lieder Freunde

guests


Gästebuch

links


Audrey
NBM
Emily
Mando Diao
die ärzte

made by


anna.boLika*
Grinsen wie der Grinsekater

Achja, ich muss euch grad mal erzählen wie glücklich ich im Moment bin. Ich bin einfach so überglücklich, dass ich den ganzen Tag nur noch lache und mir noch nicht mal das Wetter draußen mit den kahlen Bäumen und dem kalten Wind was anhaben kann! Die meisten wissen ja warum ich diese Gefühle im Moment erlebe, gell Audrey?! Noch nicht mal das ganze Rumgestresse meiner Mutter kann mir was anhaben... Also, meine lieben Pardiepieple, wenn ihr mir ne schlechte Nachricht überbringen wollt, dann am besten jetzt! Gerade jetzt kann niemand und nichts mir etwas anhaben!

LIEBE, Wärme und Gegrinse

eure Sabine
26.10.06 17:17


Yipiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiieee

Yeah, die Audrey und der Mäxi fahren mit nach England!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! PARTY!!!
I'm freuing so arg!
Mit seeeeeehr viiiiiiiiiiiiieellll Liebe und großer Euphorie
eure euch liebende Sabine
6.10.06 19:43


4.10.06 - Sugarplum Fairy oder "echt coole Boys"

Hallo liebe Liebenden...
(ich weiß diese Anrede ist nicht so schön, aber mir kam sie grad in den Sinn)

Also...gestern war das Konzert von Sugarplum Fairy im Karlstorbahnhof in Heidelberg. Ich bin mit Emily hingefahren und später haben wir dort vor Ort (hihihi bin ich heute lustig) Emilys Bruder und seine Freundin getroffen. Also erstmal : Es war scheiße kalt! War ich froh, dass wir nur 5 Minuten warten mussten, bis die Türen geöffnet wurden. So drinnen erstmal alle Sachen in die Gaderobe, damit man richtig gut feiern kann. Dann in den Saal, um nen guten Platz abzustauben. Ich wusste vor dem Konzert gar nicht, dass Sugarplum Fairy sogar ne Vorband hatten. Das hat mir Emily erst auf der Zugfahrt erzählt. Naja, die Vorband hieß NICE BOY MUSIC und der Hammer! Ich fand die wirklich richtig gut. Nur die Einlagen vom Sänger waren manchmal etwas zu abgedreht meines Erachten nach. Aber ich fand sie gut.
Dann nach einer kleinen, aber langen Umbaupause kamen mit großem tata SUGARPLUM FAIRY auf die Bühne. Mit großem Tata mein ich ein Intro das ein ganz berühmtes Orchestastück ist und Nebelmaschiene (die Mädels in der ersten Reihe taten mir leid). SPF versuchten extrem cool rüberzukommen und kamen mit angezündeter Zigarette auf die Bühne. Einerseits ist das sehr lächerlich, andererseits aber auch extrem süß, weil sie sich so große Mühe geben cool dazustehen... In diesem Moment hab ich mich verliebt... :-)
Eines muss ich noch über das Aussehen berichten. Sie sahen zwar fast alle sehr gut aus, aber auch sehr, sehr jung. (Ich mein jetzt so 16,17 nicht 10 oda so...) Naja, das Konzert war sehr schön, vorallem die Ansagen zwischendurch haben mir sehr gut gefallen und wie sie das Publikum mit eingeschlossen haben. Sie sind nicht nur auf die Bühne, haben ihre Lieder gespielt und sind wieder gegangen. Das hat mir sehr gefallen. Außerdem muss ich den Mut loben, den der eine Sänger bewiesen hat indem er mitten im Lied in die kreischenden Mädchenmassen vor der Bühne gestiegen ist. Das war was...
Naja, bei der 3.Zugabe sind Emily und ich schon raus, weil wir uns noch was kaufen wollten und nicht anstehen wollten.
Dort haben wir dann die Band getroffen uns kurs aber schön mit ihnen unterhalten und sie haben das Album, das ich mir kurz vorher gekauft habe, signiert. Also ich muss sagen Nice Boy Music ist ne echt nette Band.
Dann sind wir nach Hause gefahren und ich bin friedlich in meinem Bettchen eingeschlafen. NUr hab ich zu lange geschlafen und die ganze Schule verschlafen. Naja kann passieren...
Mit Liebe, Wärme und Tinnitus
Sabine
5.10.06 19:30


4.10.06 - Sugarplum Fairy

Hallo liebe Liebenden...
(ich weiß diese Anrede ist nicht so schön, aber mir kam sie grad in den Sinn)
Also...gestern war das Konzert von Sugarplum Fairy im Karlstorbahnhof in Heidelberg. Ich bin mit Emily hingefahren und später haben wir dort vor Ort (hihihi bin ich heute lustig) Emilys Bruder und seine Freundin getroffen. Also erstmal : Es war scheiße kalt! War ich froh, dass wir nur 5 Minuten warten mussten, bis die Türen geöffnet wurden. So drinnen erstmal alle Sachen in die Gaderobe, damit man richtig gut feiern kann. Dann in den Saal, um nen guten Platz abzustauben. Ich wusste vor dem Konzert gar nicht, dass Sugarplum Fairy sogar ne Vorband hatten. Das hat mir Emily erst auf der Zugfahrt erzählt. Naja, die Vorband hieß NICE BOY MUSIC und der Hammer! Ich fand die wirklich richtig gut. Nur die Einlagen vom Sänger waren manchmal etwas zu abgedreht meines Erachten nach. Aber ich fand sie gut.
Dann nach einer kleinen, aber langen Umbaupause kamen mit großem tata SUGARPLUM FAIRY auf die Bühne. Mit großem Tata mein ich ein Intro das ein ganz berühmtes Orchestastück ist und Nebelmaschiene (die Mädels in der ersten Reihe taten mir leid). SPF versuchten extrem cool rüberzukommen und kamen mit angezündeter Zigarette auf die Bühne. Einerseits ist das sehr lächerlich, andererseits aber auch extrem süß, weil sie sich so große Mühe geben cool dazustehen... In diesem Moment hab ich mich verliebt... :-)
Eines muss ich noch über das Aussehen berichten. Sie sahen zwar fast alle sehr gut aus, aber auch sehr, sehr jung. (Ich mein jetzt so 16,17 nicht 10 oda so...) Naja, das Konzert war sehr schön, vorallem die Ansagen zwischendurch haben mir sehr gut gefallen und wie sie das Publikum mit eingeschlossen haben. Sie sind nicht nur auf die Bühne, haben ihre Lieder gespielt und sind wieder gegangen. Das hat mir sehr gefallen. Außerdem muss ich den Mut loben, den der eine Sänger bewiesen hat indem er mitten im Lied in die kreischenden Mädchenmassen vor der Bühne gestiegen ist. Das war was...
Naja, bei der 3.Zugabe sind Emily und ich schon raus, weil wir uns noch was kaufen wollten und nicht anstehen wollten.
Dort haben wir dann die Band getroffen uns kurs aber schön mit ihnen unterhalten und sie haben das Album, das ich mir kurz vorher gekauft habe, signiert. Also ich muss sagen Nice Boy Music ist ne echt nette Band.
Dann sind wir nach Hause gefahren und ich bin friedlich in meinem Bettchen eingeschlafen. NUr hab ich zu lange geschlafen und die ganze Schule verschlafen. Naja kann passieren...
Mit Liebe, Wärme und Tinnitus
Sabine
5.10.06 19:28


Neues Layout

zu diesem Layout fällt mir gleich ein:
Für dich solls rote Rosen regnen, dir sollen sämtliche Wunder begegnen...
gell, Audrey :-)
4.10.06 15:21


Emily...

... mein süßes Mäuschen! So war das doch nicht gemeint. Aber einen heißen Fäään können wir uns beide schnappen...
4.10.06 15:02


SUGARPLUM FAIRY

Morgen geh ich mal wieder in den Karlstorbahnhof in Heidelberg um den schönen Klängen der Gitarren und Stimmen von Sugarplum Fairy zu lauschen. Bis jetzt weiß ich leider noch nicht ob ich alleine gehen muss oder ob jemand mit mir hingeht. Naja... Hauptsache Karlstorbahnhof... Freu mich.

Mit Liebe, Wärme und einem Strauß Blumen
Sabine
3.10.06 21:05


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]
Gratis bloggen bei
myblog.de